Der Diamant der Alpen

Das Skigebiet
Obergurgl-Hochgurgl

Das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl ...

... der Diamant der Alpen.

Durch die große Beförderungskapazität (ca. 40.000 Personen pro Stunde) und durch mehrere Talstationen direkt im Dorf sind Wartezeiten an den 24 Liftanlagen nahezu ausgeschlossen.

 

Die Höhenlage (1.800 bis 3.080 m) ermöglicht eine lange Skisaison von Mitte November bis Anfang Mai. Das Skigebiet in Obergurgl-Hochgurgl ist jedes Jahr das erste Nicht-Gletscherskigebiet in Tirol, das seine Pforten öffnet.

Der Diamant der Alpen wird nicht nur bei Unterkünften, Service und Genuss seinem Namen gerecht, sondern ganz besonders beim Wintersport-Angebot: Skifahren, snowboarden, powdern, carven, freeriden & freestylen.

Das Skigebiet

in Daten, Fakten, Zahlen:

 

  • 110 Kilometer schneesichere und breite Pisten    
  • Modernste Liftanlagen ohne Wartezeiten    
  • Höhenlage von 1.800 m bis 3.080 m   
  • Off-Piste-Juwel – grenzenlose Variantenskilauferlebnisse    
  • TOP Berg-Gastronomie auf höchstem Niveau

Skischule Obergurgl – Tradition seit 1922

Eine der besten Skischulen Österreichs!

Das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl am Ende des Ötztals zählt zu den höchstgelegensten, schneesichersten und besten Skigebieten Österreichs.   

Schon seit fast 90 Jahren immer mittendrin: die Skischule Obergurgl mit über 100 ausgebildeten Schneesportlehrern und einem umfassenden Programm für die verschiedensten Sportarten.

Mehr erfahren

Nur wenige Minuten bis zum Skiverleih

Skiverleih - Riml Sports

Mit der richtigen Ausrüstung und einem funktionalen und zugleich trendigen Outfit ist ein stilsicherer Auftritt vor alpiner Kulisse garantiert.

Die modernen Sportfachgeschäfte und Verleihstationen von Riml Sports bieten Ihnen alles was Sie für Ihren perfekten Winterurlaub benötigen. Sie haben die Wahl zwischen den angesagtesten Marken der Sportmode wie Bogner, Sportalm, Kjus, Phenix, Salomon und vielen anderen.

Mehr erfahren

Copyright 2017